LabPro

50/200/400/600/1000/1500/Special

  • Die LabPro Serie 50/200/400/600/1500 sind kundenangepasste Pressen, die gemäß kundenspezifischen Anforderungen gebaut werden
  • Verschiedene Optionen verfügbar: mehrere Konfigurationsmöglichkeiten der Öffnung, Plattenmateriale, Plattengrößen, Heizquellen, automatischer Entlüftungszyklus, Kühlung, Kondensator, Kühler, Kontrollsysteme, Vakuumkammer zur Vorbereitung von Proben unter Vakuumbedingungen (30-40 mbar), schwebende obere Platte für geringeren Pressbereich (1-10 kN), höhere Temperaturen bis 700°C, Kassettenkühlungssyteme,…
  • 2-Säulen Pressrahmen: außergewöhnlich hohe Parallelität und leichter Zugang zum Pressbereich
  • Extrem genaue Temperaturverteilung
  • Fixierte obere Platte, bewegliche untere Platte
  • Schnelles Schließen und genaues Pressen durch hochkontrollierten Druckaufbau
  • Genaue Kraftverteilung über die gesamte Plattenoberfläche dank rigidem Design
  • Automatische Kontrolle des hydraulischen Drucks um eine stabile Presskraft beizubehalten
  • Leicht über Touchscreen zu bedienen
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Servicefreundlich
LabPro 5020040060010001500Lab Special
PressbereichkN50200400600100015003000
Hub (standard)mm200200200200200200200
Hub max.mm1000100010001000100010001000
Standardplattengrößemm225x225225x320320x320400x400500x500500x500tbd
max. Plattengrößemmtbdtbdtbdtbdtbdtbdtbd
spezifischer Druck
(Standard-Heizplatte)
N/mm20,992,773,903,754,006,00tbd

REGELUNGEN

Programmable control

  • 8,4” interaktives Bedienfeld, Temperatur- und Druckkontrolle
  • Erstellen von speicherbaren Ablaufprogrammen
  • Speicherung früherer Daten
  • Auslesen der Datenerhebung
  • unterschiedliche Zugriffsebenen
  • erfüllt ASTM/DIN/ISO Standards
TP control
  • kompakte Temperatur- und Druckregler, mit Timer 
  • lineares Heizen möglich
Pro-view control

  • 15” interaktives Bedienfeld, Temperatur- und Druckkontrolle
  • Frequenzregler zur Anpassung der Pressgeschwindigkeit
  • Erstellen von speicherbaren Ablaufprogrammen
  • Speicherung früherer Daten
  • Auslesen der Datenerhebung
  • unterschiedliche Zugriffsebenen
  • erfüllt ASTM/DIN/ISO Standards