LabTop-Serie Laden sie das technische Datenblatt herunter Fordern Sie eine Demo an Hydraulische Tischpresse
für anspruchsvolle Anwendungen und automatisierten Einsatz

LabTop-Serie

Die LabTop-Serie von Fontijne Presses – erhältlich mit einem Pressbereich von 150 oder 300 kN – ist eine automatisierte, hydraulische Laborpresse, die den geringen Platzbedarf unserer manuell betriebenen LabManual-Maschinen mit dem automatisierten ProView-Steuerungssystem unserer LabEcon- und LabPro-Serie kombiniert.

Je nach Modell – 150 oder 300 – steigt der Pressbereich bis zu 150 oder 300 kN bei 300°C. Unabhängig vom Modell oder den Einstellungen sind die Ergebnisse immer genau und gleichbleibend. Dank seiner geringen Grundfläche und seines 230-Volt-Anschlusses kann die LabTop problemlos in jedem Labor installiert werden. Das ergonomische Design und die einfache Touchscreen-Bedienung werden von den Labortechnikern sehr geschätzt.

Darüber hinaus verfügt die LabTop-Serie über viele zusätzliche Sicherheitsmerkmale, wie eine fixierte obere Platte, ein Not-Aus-System und ein Schutzabdeckung.

Die LabTop-Serie wird für alle anspruchsvollen Qualitätskontroll- und F&E-Anwendungen empfohlen, bei denen es auf Genauigkeit und Konsistenz ankommt.

Die LabTop Presse wird mit unserem ProView-Bediensystem geliefert. Das System ist mit einem 15-Zoll-Touchscreen für die Temperatur- und Schließkraftkontrolle ausgestattet. Die große Bildschirmfläche des ProView-Systems bietet dem Benutzer einen sehr guten Überblick über die Einstellungen und den Fortschritt des LabTop und sorgt für zusätzlichen Komfort bei der Steuerung des Geräts.

Sie verfügt über einen automatischen Entlüftungszyklus/Entgasungshub, der das Entlüften des Geräts durch automatisches Öffnen und Schließen – nach einer voreingestellten Zeit – der Presse ermöglicht.

Optionen

Fontijne Presses bietet verschiedene Optionen an, mit denen Sie die beste Leistung aus Ihrer LabTop Laborpresse herausholen können.
Aktives Kühlsystem

Automatisierte Wasserkühlung der Pressplatten, gesteuert durch elektrische Ventile. Auf diese Weise kann die Presse schnell für anstehende Aufgaben, die einen niedrigeren Temperatursollwert erfordern, eingesetzt werden. Bitte beachten Sie, dass das Kühlsystem auf Anfrage mit der ASTM D4703 (um eine Kühlrampe von 15°C/min zu erreichen) konform gestellt werden kann.

Verchromte Schutzplatten

Bei Verwendung höherer Temperatureinstellungen kann das Probenmaterial an den Platten haften. Dies kann leicht durch die Verwendung eines Satzes chromierter Schutzplatten verhindert werden.

Erweiterte Garantie & Wartungsplan

Auf Wunsch kann die Standardgarantiefrist verlängert werden. Fontijne Presses bietet auch vorbeugende Wartung und einen Kalibrierungsservice an.

Technische Daten

LabManual 150300
Maximum closing force*kN150300
Platen size*mm200 x 200250 x 250
Specific pressure with full loadN/mm23,754,8
Specific pressure with 150 x 150 loadN/mm26,6613,32
Daylight opening
Refers to the opening between the upper and the lower platen
mm175175
Main voltage/amperage230VAC 50Hz / 16A230VAC 50Hz / 16A
Length x width x heightmm930 x 490 x 840930 x 490 x 840
Weightkg230285

* Diese Parameter können auf Anfrage geändert werden. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Fontijne Presses BV verfolgt eine Politik der kontinuierlichen Produktentwicklung und behält sich das Recht vor, diese Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Contact Us